Bis zu 5% jährlich steigen die Energiekosten und erhöhen dadurch Ihre Hausnebenkosten kontinuierlich. Um diesem Trend entgegen zu wirken, gibt es auch 2017 wieder von Bund und Ländern Förderprogramme für die energietechnische Sanierung von Wohngebäuden. Auch die Energieberatung als erster Schritt der Sanierungsplanung wird finanziell unterstützt.

Durch eine Energieberatung

- erkennen Sie immenses Einsparpotential bei Ihren Energiekosten
- können Sie für ein gesundes Wohnklima sorgen
- bekommen Sie den gesetzlich vorgeschriebenen Energieausweis für Verkauf oder Vermietung Ihrer Immobilie
- erhalten Sie einen vom Energieberater erstellten Sanierungsfahrplan, der Ihnen fachmännisch fundierte Richtlinien für sinnvolle und effiziente Sanierungs-maßnahmen gibt

So sparen Sie doppelt und sorgen zusätzlich für ein gutes und gesundes Wohnklima.

Die Ziele meiner Energieberatung

Energie effizient einsetzen

Regenerative Energien nutzen

Wärmedämmung mit natürlichen Materialien

Deutliche Verbesserung des Wohnklimas

 

Übersicht meiner Leistungen

 

 

Der erste Schritt zu einer energieeffizienten Lebens- und Produktionsweise kann eine unabhängige Energieberatung sein. Diese beinhaltet beispielsweise die Erstellung eines Energieausweises oder einen energietechnischen Sanierungsfahrplan. Wichtiger Bestandteil der Energieberatung ist auch die Beratung hinsichtlich möglicher Fördermittel von BAFA, KfW, der EU oder Bund, Land und Kommunen.

Nach Abschluss der Energieberatung können wir Ihnen die Übernahme der Projektleitung sämtlicher energietechnischer Sanierungs- und Bauvorhaben anbieten. Denn gerade die richtige Auswahl der geeigneten Bau- und Dämmaterialien in Verbindung mit den baulichen Maßnahmen gilt es zu beachten. Unsachgemäße Entscheidungen können zur Folge haben, dass die Sanierungsmaßnahmen nicht den gewünschten energieeffizienten Effekt erzielen. Möglich ist auch, dass die Wohnqualität gemindert oder im schlimmsten Fall die Bausubstanz des Gebäudes leidet.

 

Vereinbaren Sie einfach ein kostenloses telefonisches Informationsgespräch!

Tel. 07151-2778526, Mobil 01573-6824377 oder per E-mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!